Neue Sitzgruppe in Seelbach


Am Ortseingang von Seelbach - von Niederwürzbach kommend - musste die aus Altersgründen und zuletzt Vandalismus zum Opfer gefallene Stein-/Kunststoff-Sitzgruppe entfernt werden. Um aber auch weiterhin in diesem schattigen Bereich eine Ruhemöglichkeit für die Bürgerinnen und Bürger von Seelbach, Radfahrer und Wanderer zu haben, wurde zeitnah durch die Verwaltung die Aufstellung von zwei neuen Bänken an dieser Stelle beauftragt. Die vom städtischen Forst angefertigten Bänke wurden auf neuem Untergrund von den städtischen Mitarbeitern aufgestellt. Neu angelegt trägt dieser Ruheplatz jetzt auch zu einer Verschönerung von Seelbach bei. Herzlichen Dank an alle Beteiligten.


Petra Linz

Ortsvorsteherin

zurück

Seniorentag 2019 – Im Alter trägt man mohnrot

zum Artikel

Musik trifft Sport an Pfingsten

zum Artikel

Tag der Bläserklasse - Nachbericht

zum Artikel