Grubenlok


Am vergangenen Samstag wurde unsere Grubenlok mit schwerem Gerät, denn sie wiegt nun mal rd. 10 t, von ihrem Standort Kirkeler-/Marxstraße wegtransportiert. Vorab: sie kommt natürlich wieder!

Anlass dieser Aktion war eine Bitte des Erlebnisbergwerks Velsen (www.erlebnisbergwerkvelsen.de), wo sie sich jetzt auch befindet. Das Erlebnisbergwerk Velsen verfügt über ein übertägiges Schienennetz, auf dem die Besucher mit originalen Akkuloks in Personenbegleitwagen transportiert werden können. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter, frühere Bergleute, sind jetzt dran ihre eigene, baugleiche Grubenlok, von denen es nur 2 gibt, als weitere Attraktion für Besucher zur Wahrung des Erbe des Bergbaus wieder in Gang zu bringen. Einziges Handicap ist, dass dieser Grubenlok die Kupplung fehlt, technische Unterlagen nicht vorhanden sind und keiner weiß, wie die Kupplung aussieht. Da erklären wir uns doch solidarisch und helfen gerne, denn unsere Grubenlok hat (hoffentlich) eine Kupplung!

In aufwändiger Arbeit mit der vor Ort dafür notwendigen Infrastruktur an schwerem Gerät wird jetzt unsere Grubenlok auseinandergebaut um die Kupplung freizulegen. Durch den langen Standort (teils in der Erde) unserer Lok auf dem Spielplatz in der Würzbachhallenstraße besteht dadurch die Möglichkeit unsere Lok nicht nur von außen schön aussehen zu lassen, sondern auch von innen zu reinigen und ihr nachhaltig eine längere Lebenserwartung zu ermöglichen.

Mit dem Erlebensbergwerk wurde eine Wiederaufstellung unserer Lok für spätestens Ende Mai vereinbart.

Petra Linz
Ortsvorsteherin

zurück
22.04.2018

Rucksacktour

Spiel- und Wanderclub
10.00 Uhr in der Biosphäre


22.04.2018

10. Schülersolistenkonzert

Musikverein
10.30 Uhr im Annahof


22.04.2018

Krimi-Diner "Leichenschmaus"

Theatergruppe "So ein Theater"
Die Theatergruppe "So ein Theater" spielt den Krimi "Leichenschmaus" im Bahnhof Würzbach. Es ist ein Krimi-Diner mit einem italienischen 4-Gänge-Menü.


26.04.2018

Melanie Dekker

Bahnhof Würzbach
20.00 Uhr, der "Sonnenschein aus Vancouver". Unter anderem Bühnenerfahrung mit Bryan Adams oder Faith Hill. Eine Stimme wie Schokolade! Eine Delikatesse nicht nur für die Ohren! VVK 11,00 €, AK 13,00 €


27.04.2018

"Blieskastel trifft Hollywood"

AfW Blieskastel-Niederwürzbach
19.00 Uhr, 40. Bundesfilmfestival NATUR. Ein Abend mit Bernhard Henrich. Er berichtet über seine aufregende Arbeit als Set-Decorator in großen Hollywood-Filmen in der Bliesgau-Festhalle in Blieskastel, Eintritt 6,00 €


27.04.2018

40. Bundesfilmfestival NATUR

AfW Blieskastel-Niederwürzbach
in der Bliesgaufesthalle in Blieskastel. Infos zum Programm unter www.afw-blieskastel.de


28.04.2018

Jubelkommunion


18.00 Uhr kath. Kirche St. Hubertus


28.04.2018

Krimi-Diner "Leichenschmaus"

Theatergruppe
Die Theatergruppe "So ein Theater" spielt den Krimi "Leichenschmaus" im Bahnhof Würzbach. Es ist ein Krimi-Diner mit einem italienischen 4-Gänge-Menü.


Grubenlok

zum Artikel

Einladung zur Ortsratssitzung am 19. April 2018

zum Artikel

Film- und Bilderreisen „Werzbach sellemols“ des Heimat- und Verkehrsvereins

zum Artikel