50 Jahre Hubertushof


Zusammenkunft im Hubertushof anlässlich des Jubiläums. V.l.: Christian Born, Bürgermeisterin Annelie Faber-Wegener, Alexander Born, Manuela Hennrich, Hans-Georg Born, Christel Born und Ortsvorsteherin Petra Linz. Foto: privat

Am 18. August feierte das Team des Niederwürzbacher Hubertushofs ein stolzes Jubiläum. 1967 hatte der Vater der heutigen Inhaberin Christel Born die Gaststätte gegründet. Dies quasi aus einer Not heraus.
Bis dato hatte er eine Schreinerei unterhalten und stellte dort Getränkekisten aus Holz her. Mit der aufkommenden Plastik-Industrie wurden diese bald immer weniger gefragt, also suchte der Betreiber ein neues Standbein und entschied sich für das Gastronomie-Gewerbe. 1982 übernahm Tochter Christel Born das Haus und baute das Angebot des Familienbetriebes weiter aus.
In Hotel und Restaurant arbeitet mittlerweile die 3. Generation der Familie. Christel Borns Sohn Alexander als Koch, Tochter Manuela Hennrich als Restaurantfachangestellte. Bei einem vom Wirtschaftsministerium, dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband sowie der Tourismuszentrale Saarland ausgelobten Wettbewerb um den besten Genusswirt des Saarlandes erreichte das Team im vergangenen Juni den 3. Platz. Auch bei der Radio-Salü-Kochshow am Webenheimer Bauernfest war der Hubertoshof involviert. Christel Born hat den Imagewechsel vom Klasserestaurant hin zum Slow-Food-Gedanken hervorragend umgesetzt. Am 25. Januar erhielt das Haus von Slow Food Saarland die „Genussführer-Urkunde“. Diese Auszeichnung erhalten Restaurants, die nach den Grundsätzen dieser Bewegung „gut, sauber und fair“ arbeiten.
Das “Haus am Waldrand”, wie man sich gerne selbst bezeichnet, verarbeitet überwiegend regionale Produkte aus dem Biosphärenreservat Bliesgau und aus der Biosphärenregion. Das Wild stammt aus den heimischen Wäldern. Besondere Events und Aktionen wie die Wild- und Bärlauchwochen runden das Angebot des Hauses sinnvoll ab. Weitere Infos unter www.hubertushof-born.de. (ub)

zurück
17.12.2017

Damenhandball

TV 08
18.00 Uhr in der Würzbachhalle:
TV 08 Damen I gegen HSG Ottweiler/Steinbach Damen


17.12.2017

Jahreskonzert

Musikverein
17.00 Uhr, in der kath. Kirche St. Hubertus


25.12.2017

Livekonzert mit sin/city

Bahnhof Würzbach
Eintritt 8,00 €


26.12.2017

Hubertushof Born


hat mittags und abends geöffnet


31.12.2017

Gala-Menü

Hubertushof Born
ab 19.00 Uhr


13.01.2018

Weihnachtsbaumsammelaktion

Jugend des FC 09 Niederwürzbach
ganztägig


20.01.2018

Flambieren bei Kerzenschein

Hubertushof Born
ab 19.00 Uhr


28.01.2018

"Mord on Backstage"

Theatergruppe "So ein Theater"
ab 16.00 Uhr in Gersheim im Rahmen der Gersheimer Theaterwoche


Parkplätze in der Dammstraße

zum Artikel

Kindertagesstätte St. Hubertus

zum Artikel

Weihnachtliche Beleuchtung in Seelbach und Niederwürzbach

zum Artikel