Musik trifft Sport – ein Fest so ganz nach Wunsch der Niederwürzbacher


Die 3. Auflage von „Musik trifft Sport“ der 3 Niederwürzbacher Vereine TVN Handball, Tennisclub und Musikverein wurde zu einem vollen Erfolg. Bei schönstem Kaiserwetter feierten die 3 Vereine zusammen mit den Niederwürzbachern und vielen Gästen von außerhalb ein tolles Fest. Ein Gast formulierte es so: „Das war ein Fest wie früher in Niederwürzbach, bei dem man viele Freunde, Verwandte und Bekannte treffen konnte. Macht weiter so!“ Das Fest wird mittlerweile von der Bevölkerung sehr gut angenommen, was nicht zuletzt auch an der Mischung des Programms aus musikalischen und sportlichen Höhepunkten lag. Durch den Fassbieranstich eröffnete der Schirmherr Reinhold Jost zusammen mit den Verantwortlichen und unserer Ortsvorsteherin Petra Linz das Fest. Dabei boten der Chor unserer Grundschule „Das Singende Klassenzimmer“ unter ihrer Leiterin Dagmar Betz und das Schülerorchester unter der Leitung von Eva Burgard ein tolles und abwechslungsreiches Programm. Im Anschluss überbrückte das große Orchester die Zeit bis zum Auftritt der Earls unterhaltsam mit flotten Klängen. Diese brachten wie immer die Zelte zum Beben und bei „Monja“ gingen die Lichter aus und es brannten die Wunderkerzen. So wurde bei bester Stimmung bis tief in die Nacht hinein ausgelassen getanzt und gefeiert. Wer zu viel feierte und sich beim 2. Würzbachlauf angemeldet hatte, verspürte beim Start sonntagsmorgens womöglich ein Problem. Aber alle rund 200 Läuferinnen und Läufer kamen wohlbehalten wieder an. Danach wurde sich beim Frühschoppen und den Klängen des Großen Orchesters gut erholt. Als Theresia Priester-Boukouya, Inhaberin der Boutique „Coquette“, letztes Jahr an uns mit der Idee einer Modenschau herantrat, waren die Organisatoren zunächst einmal damit beschäftigt, sich vorzustellen wie so ein Event im Rahmen des Festes aussehen könnte. Was daraus wurde war, um es mit Freaky Jörn von Unser Ding zu sagen: „Einfach geil“. Die einheimischen Models führten gekonnt unter großem Beifall sommerlich-sportliche Mode vor und Blingpoint sorgte für die passende Stimmung. Diese Band wurde als unkonventionell angekündigt und so hielten sie auch die bis auf den letzten Platz gefüllten Zelte unkonventionell in Atem. Es war eine großartige Stimmung und Freude zu verspüren. Danach spielten die Würzbachkrainer auf. Eine tolle Truppe, die es versteht, Stimmung zu machen. Und als die 3 Trompeter auf dem Laufsteg das Trompetenecho spielten, war der Applaus riesengroß. Sie boten einen gelungenen musikalischen Abschluss des Festes.
Für die Organisatoren der 3 Vereine war aber das Fest noch lange nicht vorbei. Bei schönstem Wetter und bei den Akkordeonklängen von Uwe Lahni wurde bis spät in die Nacht das letzte Fass geleert. Gefeiert wurde die gelungene gemeinsame Arbeit, denn so ein großes Fest kann man nur gemeinsam stemmen. Mittlerweile ist das Orgateam aus den 3 Vereinen eine eingeschworene Truppe, in der sich jeder auf den anderen absolut verlassen kann. Eine ständige Ansprechpartnerin und verlässliche Helferin war auch unsere Ortsvorsteherin Petra Linz, der dafür ein großes Dankeschön gilt. Dieses Fest hat wieder mal bewiesen, dass, wenn alle an einem Strang ziehen, ein großes Fest zur Freude der Bevölkerung gelingen kann. Ganz nach unserem Slogan „Musik trifft Sport“ und wir treffen uns“.

zurück
17.12.2017

Damenhandball

TV 08
18.00 Uhr in der Würzbachhalle:
TV 08 Damen I gegen HSG Ottweiler/Steinbach Damen


17.12.2017

Jahreskonzert

Musikverein
17.00 Uhr, in der kath. Kirche St. Hubertus


25.12.2017

Livekonzert mit sin/city

Bahnhof Würzbach
Eintritt 8,00 €


26.12.2017

Hubertushof Born


hat mittags und abends geöffnet


31.12.2017

Gala-Menü

Hubertushof Born
ab 19.00 Uhr


13.01.2018

Weihnachtsbaumsammelaktion

Jugend des FC 09 Niederwürzbach
ganztägig


20.01.2018

Flambieren bei Kerzenschein

Hubertushof Born
ab 19.00 Uhr


28.01.2018

"Mord on Backstage"

Theatergruppe "So ein Theater"
ab 16.00 Uhr in Gersheim im Rahmen der Gersheimer Theaterwoche


Parkplätze in der Dammstraße

zum Artikel

Kindertagesstätte St. Hubertus

zum Artikel

Weihnachtliche Beleuchtung in Seelbach und Niederwürzbach

zum Artikel