SR-3 verschenkt ein Dorffest

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Ich habe mich getraut und Niederwürzbach beworben. Und zwar für das Geschenk der SR 3 Saarlandwelle "Wir verschenken ein komplettes Dorffest mit Heino als Bühnenakt". Diese Bewerbung, die nur so von Superlativen aus unserem Dorf strotzt, wurde von SR 3 Saarlandwelle zum Anlass genommen, Niederwürzbach als einen von 9 saarländischen Orten in die engere Wahl für die letztendliche Entscheidung auszuwählen.

Sollten wir es gemeinsam schaffen, uns am Freitag, dem 31.03., 14:30 Uhr an der Würzbachhalle der Jury, den Journalisten und Reportern so zu präsentieren wie wir sind, nämlich eine intakte Dorfgemeinschaft mit aktiven Vereinen, Organisationen, Verbänden, Kirchen, florierender Gastronomie, Handel- und Gewerbetreibenden, Dienstleistern, ehrenamtlichen Helfern, Bürgerinnen und Bürgern ... in einer Kulisse, umrahmt von historischen Gebäuden rund um den Würzbacher Weiher, dann haben wir sehr gute Chancen das dreitägige

SR 3-Dorffest vom 25. bis 27.08.2017
ins Herz der Biosphäre nach Niederwürzbach

zu holen.

Die Durchführung des Festes, bei dem mit rd. 5.000 Besuchern gerechnet wird, wird in der Organisation (Bühne, Beschallung, Licht etc.) professionell unterstützt.

Jetzt kommt es auf uns, auf jede/n Einzelne/n, auf ALLE am 31. März an, die Superlativen unseres Ortes, den Festplatz, die Parkplätze und die Unterstützer positiv zu präsentieren.

Den Hut für die innerörtliche Organisation würde sich der Heimat- und Verkehrsverein und der Ortsrat/Ortsvorsteherin aufziehen und die Planungen und die Durchführung mit allen Beteiligten vorbereiten. Selbstverständlich unter Beteiligung der Stadt- und Kreisverwaltung.

Ich lade Sie ganz herzlich ein und bitte Sie dabei zu sein, wenn wir uns, unseren Ort und unser Engagement der Jury und den Pressevertretern am 31.03., 14:30 Uhr überzeugend vorstellen.

Was will ich sagen? Lasst uns gemeinsam das Fest ins Herz der Biosphäre Bliesgau nach Niederwürzbach holen.

Ganz lieben Gruß

Ihre/Eure Petra Linz
Ortsvorsteherin und Stellv. Vorsitzende Heimat- und Verkehrsverein

zurück
28.05.2018

Vorbesprechung Kastanienwanderung

Heimat- und Verkehrsverein
Wie jedes Jahr veranstaltet der Heimat- und Verkehrsverein im Oktober seine Kastanienwanderung. Um den Würzbacher Weiher werden am 13. und 14. Oktober kulinarische Köstlichkeiten rund um die Kastanie angeboten. Zur Vorbesprechung für alle Teilnehmer findet am 28. Mai, 18.00 Uhr, ein Treffen im Hallenbistro der Würzbachhalle statt. Auch weitere Würzbaher und Seelbacher, die Interesse an einer Teilnahme haben, sind herzlich eingeladen.


02.06.2018

Vereinsfahrt

Verein der Rosen- und Blumenfreunde
zum Rosenfest nach Eltville am Rhein


03.06.2018

Tag der offenen Tür

Freiwillige Feuerwehr
ab 10.00 Uhr


09.06.2018

Musik trifft Sport


des Musikvereins, Tennisclubs und der Handballer des TV 08 am Tennisclub


09.06.2018

IGE Enduro Rennen

MSC
in der Lettkauf


10.06.2018

Tagestour

Spiel- und Wanderclub
10.00 Uhr zur Hütte "Hohe Fels" bei Krottelbach/Pfalz


16.06.2018

Sportfest

FC 09 Niederwürzbach


21.06.2018

Halbtagesfahrt

Pensionärverein
13.00 Uhr, zu den Schlossberghöhlen in Homburg, anschl. Besichtigung der Gulliverwelt in Bexbach. Abfahrt an der Kreissparkasse und Würzbachhalle. Anmeldungen nehmen Helga Teichfischer (Tel. 6628) und Jürgen Krancher (Tel. mobil 0171-461822) entgegen. Nichtmitglieder sind auch herzlich willkommen.


Erneuerung der Bahnübergänge Kirkeler- und Dammstraße ab 14. Mai 2018

zum Artikel

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

zum Artikel

Einladung zur Ortsratssitzung am 08. Mai 2018

zum Artikel