Heimathefte "Rund um den Weiher"


Folge 4:
Die Eisenbahn in Würzbach

Zur Übersicht

Folge 4: Die Eisenbahn in Würzbach


Kapitel:

Kapitel 1: Vorwort
Kapitel 2: Die Eisenbahn in und um Niederwürzbach
Kapitel 3: Josef Ritter und Edler von Traitteur
Kapitel 4: Ergänzungen Gedenkbuch
Kapitel 5: Am Bremmenweiher
Kapitel 6: Schlachten um Blieskastel 1793
Kapitel 7: Portrait Dr. Johannes Rössler
Kapitel 8: Würzbacher Ausdrücke und Bräuche
Kapitel 9: Dorfgeschichte
Kapitel 10: Kreissparkasse

Kapitel : Vorwort

Ähnlich Johann Wolfgang von Goethe wollte er „endlich Fakten“ sehen. Rolf Bieg, der Motor unserer Ausgabe „Rund um den Weiher“ kann sie nicht mehr erblicken. Der Schock über seinen Tod saß tief. Deshalb auch dauerte es so lange, bis eine neue Ausgabe erschien. Nicht nur, dass der „Werzbacher Bub“ fast jede Minute seiner Freizeit opferte, er hatte auch viele Verbindungen zu Behörden und Privatleuten und konnte so vieles bewegen. Von Anfang an hatte er die Arbeit in die Hand genommen. Nicht nur, dass er die Titelseite entwarf, er organisierte fast alles. Die Liebe und Verbundenheit zu seinem Heimatort, aber auch seine Bildung ermöglichten ihm, viele Türen für den Arbeitskreis Heimatgeschichte Niederwürzbach zu öffnen. Herzensgut war er aber auch ein treusorgender Familienvater, der sich um seine Frau und Kinder sorgte und kümmerte. Neben seiner Familie und seinem Beruf fand er noch Zeit, sich für das Hobby Heimatgeschichte einzusetzen. In reger Arbeit hat er viele Fakten zusammengetragen.

Er hat eine nicht zu schließende Lücke hinterlassen. Wir haben in ihm einen engagierten Mitstreiter und auch einen guten Freund verloren.

Seinem Andenken sind diese Zeilen gewidmet.

Zum Seitenanfang
15.12.2018

Jahresabschlusswanderung

Spiel- und Wanderclub
14.00 Uhr


16.12.2018

Jahreskonzert

Musikverein
17.00 Uhr in der Kath. Kirche St. Hubertus


Einladung zum Seniorentag

zum Artikel

Kartenschrank an der Wanderkarte repariert

zum Artikel

Wir sind nominiert

zum Artikel