Handballer rüsten Fußballtore auf


Von links: Jugendleiter Albert Klein, Abteilungsleiter Arno Gebhardt
Bild: Petra Linz

Nachdem die beiden Tore auf dem Bolzplatz neben der alten Würzbachhalle lange Zeit wegen fehlender Netze mit mehr oder weniger Spaß bespielt werden konnten, haben jetzt die Handballer des TV 08 Niederwürzbach für Abhilfe gesorgt. Nach Ansprache durch die Ortsvorsteherin und dem Hinweis, dass hier dringender Handlungsbedarf bestehe, wurde in der Asservatenkammer gestöbert und zwei Netze mit der erforderlichen Größe gefunden. Zeitgleich mit der Aufstellung des neuen Spielgerätes auf dem direkt angrenzenden Spielplatz in der Würzbachhallenstraße wurden die Netze mit Kabelbindern befestigt und sehen jetzt tatsächlich wieder so aus, wie sie aussehen sollen, nämlich wie Fußballtore. Jetzt können fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche wieder mit Effet aufs Tor schießen ohne anschließend lange Zeit den Ball suchen gehen zu müssen (natürlich nur, wenn sie das Tor treffen!).

Vielen Dank den Handballern, die mit kleinem Aufwand für große Wirkung sorgen.

zurück
20.06.2019

Franz Raab

Biergarten Philippslust
Der Entertainer greift zur Gitarre- für die Gäste gibt es dazu Paella.
Eintritt frei.


22.06.2019

Tim Jägers Rock Class

Bahnhof Würzbach
Beginn 20:30 Uhr, Eintritt frei/Hutsammlung.
Bei schönem Wetter im Biergarten.


23.06.2019

Sommerkonzert

Musikverein
17 Uhr in der Kath. Kirche St. Hubertus


25.06.2019

Seniorennachmittag

DRK
im Vereinsheim in der Würzbachhallenstraße


29.06.2019

Ein Dorf beacht

TV 08
ab 10 Uhr auf dem Freizeitgelände am Würzbacher Weiher


29.06.2019

Tag der offenen Gartentür / Sommerfest

Obst- und Gartenbauverein
an der Brennerei am Weiher


Musik trifft Sport an Pfingsten

zum Artikel

Tag der Bläserklasse - Nachbericht

zum Artikel

Pilotprojekt „Urnenbodendeckergräber“ fertig gestellt

zum Artikel