Saarland zum Selbermachen


2. Bauabschnitt zur Sanierung der Grubenlok beendet


Der 2. Bauabschnitt zur Sanierung der Grubenlok ist beendet. Innerhalb einer Woche haben Andreas Andreolli und Martin Frenzle von Bauservice Drolli Frenzle Niederwürzbach, nach vorheriger Beschaffung von qualitätsmäßig hochwertigen Blechen, den zweiten Bauabschnitt im Rahmen der Sanierung beendet. Auf der Grundlage eines Gutachtens wurden beschädigte Bleche an der Lok und den beiden Waggons entfernt, die neuen Bleche angeschweißt und die Schweißnähte abgeschliffen. Außerdem wurden die beiden beweglichen Kupplungen an der Lok fixiert. Entsprechend dem Gutachten sind somit alle Gefahrenstellen - insbesondere für Kinder - sicherheitstechnisch behoben worden. Die Zugänge zu den beiden Waggons wurden verschlossen, die Waggons mit einem Ablauf für eindringendes Wasser versehen und durch bewegliche Lochbleche ein Abschluss am oberen Rand eingebracht. Zeitgleich hat Rudolf Wolf mit dem Aufbringen des Rostschutzes begonnen.

Jetzt werden Helmut Kröll, Alois Degel, Hassan Shbebe und Hugo Winzent für das Team der fleißigen Hände Niederwürzbach am Empfang der Ministerpräsidentin teilnehmen und die Ehrung im Rahmen des Förderprogrammes „Saarland zum Selbermachen“ entgegennehmen.

Nur so geht`s: Gemeinsam und mit gegenseitiger Unterstützung. Dafür herzlichen Dank!

Petra Linz
Ortsvorsteherin

zurück
20.11.2018

Blutspende


beim Deutschen Roten Kreuz in der Würzbachhallenstraße


15.12.2018

Jahresabschlusswanderung

Spiel- und Wanderclub
14.00 Uhr


16.12.2018

Jahreskonzert

Musikverein
17.00 Uhr in der Kath. Kirche St. Hubertus


Einladung zum Seniorentag

zum Artikel

Kartenschrank an der Wanderkarte repariert

zum Artikel

Wir sind nominiert

zum Artikel