Begrüßung der jüngsten Mitglieder in unserer Dorfgemeinschaft


Begrüßung der jüngsten Mitglieder in unserer Dorfgemeinschaft

Am 17. Februar 2016 war nichts wie sonst in der Sitzung des Ortsrates von Niederwürzbach und Seelbach. Der Sitzungsraum im Haus der Feuerwehr verwandelte sich zu Beginn der Sitzung in eine Krabbelgruppe mit Eltern- und Geschwisterbegleitung. Nicht etwa weil ein besonderes Interesse vorlag die Kleinsten aus Niederwürzbach und Seelbach im Alter von 2 bis 13 Monaten bereits spielerisch mit der Kommunalpolitik vertraut zu machen, sondern, um sich beglückwünschen zu lassen. 17 von 25 Babys, die in 2015 geboren wurden, deren Geschwister und die Eltern sind der Einladung des Ortsrates gefolgt, um dessen Glückwünsche zur Geburt von Lucie, Anton, Louis, Lotta, Joseph, Alexa, Mustafa, Thomas, Bennett, Sami, Amélie, Matilda, Leon, Skylar, Falk, Lena, Lars, Philipp, Liam, Ole, Luca, Raphael, Marcel, Jana, Eilina-Mary entgegenzunehmen. 25 Anwärter auf einen Kita-Krippen-/Regelplatz, Grundschulplatz bzw. je nach Interesse und Begabung für einen Musik- oder Sportverein, in einer Organisation des DRK oder den Pfadfindern und ganz bestimmt bei unserer attraktiven Jugendfeuerwehr.

Mit 25 Neuzugängen in unserer Dorfgemeinschaft gilt es jetzt die Ärmel hochzukrempeln und Gas zu geben für eine zweite Kinderkrippengruppe und die Sanierungen der Kita und der Schule Am Würzbacher Weiher. Natürlich muss jetzt auch wieder ein neues Spielgerät auf dem großen Spielplatz in der Würzbachhallenstraße her. Viele Aufträge und viel Arbeit von unseren Jüngsten für die Mandatsträger, die recht schnell alles zugesagt haben, "nur um noch einmal ihre Ruhe zu haben".

Mit der Überreichung von Bliestalern und den Worten "Ihrem und Eurem Nachwuchs wünschen wir alles Gute, viel Freude im Leben und vor allem Gesundheit. Den Eltern wünschen wir Kraft, Ausdauer und eine Engelsgeduld. Gemeinsam werden Sie, werdet Ihr alle Hindernisse aus dem Weg räumen. In diesem Sinne würden wir Sie auch gerne wieder in den kommenden Jahren begrüßen. Unsere Botschaft: machen Sie weiter so!

Dann war die Krabbelstunde vorbei, Zeit fürs Sandmännchen für die Kleinen und den Ortsrat, sich an die Arbeit zu begeben.

zurück
20.06.2019

Franz Raab

Biergarten Philippslust
Der Entertainer greift zur Gitarre- für die Gäste gibt es dazu Paella.
Eintritt frei.


22.06.2019

Tim Jägers Rock Class

Bahnhof Würzbach
Beginn 20:30 Uhr, Eintritt frei/Hutsammlung.
Bei schönem Wetter im Biergarten.


23.06.2019

Sommerkonzert

Musikverein
17 Uhr in der Kath. Kirche St. Hubertus


25.06.2019

Seniorennachmittag

DRK
im Vereinsheim in der Würzbachhallenstraße


29.06.2019

Ein Dorf beacht

TV 08
ab 10 Uhr auf dem Freizeitgelände am Würzbacher Weiher


29.06.2019

Tag der offenen Gartentür / Sommerfest

Obst- und Gartenbauverein
an der Brennerei am Weiher


Musik trifft Sport an Pfingsten

zum Artikel

Tag der Bläserklasse - Nachbericht

zum Artikel

Pilotprojekt „Urnenbodendeckergräber“ fertig gestellt

zum Artikel