Der HVV informiert - Generalversammlung vom 16. Februar 2018


In einer entspannten Generalversammlung des Heimat- und Verkehrsvereins Niederwürzbach im Hubertushof stand die Vorstandschaft Rede und Antwort über das letzte Geschäftsjahr.

Der 1. Vorsitzende Bernhard Wesely eröffnete die Versammlung und begrüßte die anwesenden Vereinsmitglieder. Nach der Totenehrung und der Beschlussfeststellung folgte der Bericht des Vorsitzenden. Der Verein blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück in dem er auch noch die letzten Lasten abwerfen konnte. Der Verkauf des Vereinshauses ist abgeschlossen, Rechtsstreitigkeiten sind beigelegt, es bestehen keine finanziellen Verpflichtungen mehr und die komplette Vorstandschaft arbeitet mit einem tollen Engagement an den bevorstehenden Projekten.

Eins davon ist die jährliche Kastanienwanderung, die im letzten Jahr mit einem neuen Teilnehmerrekord alle beteiligten Vereine und Gastronomen zur vollsten Zufriedenheit bewerkstelligten. Hier ein riesen Dankeschön an alle Teilnehmer für ihr tolles Engagement.

Als neue Serie wurde der Film- und Bildernachmittag „Werzbach sellemols„ ins Leben gerufen. Das enorme Interesse hat gezeigt, dass der HVV hier genau richtig liegt. Nachdem die ersten 3 Filmnachmittage innerhalb weniger Tage restlos ausverkauft waren hat man sich entschieden auch noch einen 4. Filmnachmittag am 25.3. anzuhängen. In diesem Sinne auch herzlichen Dank an das DRK für das Überlassen des Veranstaltungsraumes und der hervorragenden Bewirtung der Gäste. Ebenso ein Dank an Jürgen Baquet und den Filmclub Niederwürzbach sowie Klaus Ruffing für das vorgeführte Film- und Bildermaterial.

Der HVV hat beschlossen die gesamten Einnahmen als Unterstützung für Jugendarbeit in Werzbach zu spenden. Dies sind immerhin 900 Euro, die der HVV zur Verfügung stellt. Die ersten Spendenübergaben führten Bernhard Wesely und Petra Linz am 2. Filmabend durch. Diese gingen an die Jugendfeuerwehr, das Jugendrotkreuz und die Pfadfinder. Weitere Film- und Bildernachmittage folgen im Herbst.

Des Weiteren informierte der Vorsitzende die Gäste, dass die Mitgliederzahl des Vereines leicht gestiegen ist und bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern für ein tolles Teamwork.

Der Kassierer Wolfgang Moses präsentierte einen überzeugenden Kassenbericht, der von den Kassenprüfern auch bestätigt wurde.

Die Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet und freut sich über ein weiteres Jahr der tollen Zusammenarbeit.

Bernhard Wesely (1. Vorsitzender)
Petra Linz (2. Vorsitzende)

zurück
18.08.2018

Sommerfest

Kaninchenzuchtverein 125
beim Obst- und Gartenbauverein


19.08.2018

Robert Dawo mit Guido Allgeier


16.30 Uhr auf Gut Lindenfels


24.08.2018

Einweihung Mitfahrerbänke


18.00 Uhr, im Bankenviertel in der Kirkeler Straße, anschließend gemütliches Beisammensein beim Deutschen roten Kreuz in der Würzbachhallenstraße


25.08.2018

Sebi rockt

Bahnhof Würzbach
20.30 Uhr, bei schönem Wetter im Biergarten
Pay what you want


25.08.2018

Sommer-Open-Air

Musikverein
18.00 Uhr auf dem Schulhof


26.08.2018

Prowin Spielbanken Cup 2018

Tennisclub Niederwürzbach
Dieses überregionale Tennisturnier - ausgetragen in 4 Altersklassen - wird in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal vom TCN ausgerichtet.


01.09.2018

The Orange Forest

Bahnhof Würzbach
20.30 Uhr, Fünfköpfige Formation aus dem Saarland - für Laien wird es Reggae sein, Fachleute werden auch andere Nuancen erkennen. Auf jeden Fall klingt es nach Jamaika
bei schönem Wetter im Biergarten
Pay what you want


02.09.2018

Kirmes

MGV Liederkranz
am Haus der Musik (ehem. Bürgermeisteramt)


Wir sind nominiert

zum Artikel

Das Projekt Mitfahrerbänke befindet sich auf der Zielgeraden

zum Artikel

Neue Kletterkombination auf dem Spielplatz in der Würzbachhallenstraße in Niederwürzbach

zum Artikel