Kunsthandwerkermarkt in der Würzbachhalle

Auch in diesem Jahr findet der traditionelle Kunsthandwerkermarkt des Ortsrates Niederwürzbach und Seelbach mit rd. 40 Kunsthandwerkern/innen in der Würzbachhalle statt.

Der Kunsthandwerkermarkt wird um 11 Uhr durch Ortsvorsteherin Petra Linz eröffnet und endet um 18 Uhr.

Die Eröffnung wird musikalisch vom Männerchor des MGV Liederkranz unter der Leitung ihres Dirigenten Dieter Schnepp begleitet.

Während der Veranstaltung laden die Landfrauen zu Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ein.

Die KunsthandwerkerIinnen bieten wieder eine große Auswahl an künstlerischen Arbeiten zum Schauen, Staunen und Kaufen an.

zurück

Seniorentag 2019 – Im Alter trägt man mohnrot

zum Artikel

Musik trifft Sport an Pfingsten

zum Artikel

Tag der Bläserklasse - Nachbericht

zum Artikel