Anmeldungen für den Haushalt 2017/2018

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Niederwürzbach und Seelbach,

der Ortsrat hat der Verwaltung empfohlen, folgende Maßnahmen für den investiven Bereich des Finanzhaushaltes der Stadt Blieskastel für die Jahre 2017 und 2018 für Niederwürzbach und Seelbach anzumelden:

  • Anschaffung eines HLF für die Freiwillige Feuerwehr Niederwürzbach
  • Sanierung Friedhofsgebäude in Niederwürzbach
  • Sanierung und Neugestaltung des Parkplatzes am Friedhof Niederwürzbach
  • Neugestaltung der Urnenfläche vor dem Friedhofsgebäude
  • Herstellung von Urnenrasengräbern auf dem Friedhof Niederwürzbach
  • Aufstellung einer Urnenwand auf dem Friedhof Niederwürzbach
  • Abriss alte Würzbachhalle
  • Umbaumaßnahmen im Sanitärgebäude an der Freizeitanlage Würzbacher Weiher zur Herstellung einer barrierefreien Toilette und eines Wickelraumes
  • Räumliche Erweiterung der Kindertagesstätte St. Hubertus für eine zweite Kinderkrippengruppe
  • Umzug der Freiwilligen Ganztagsschule in sanierte Räume der Schule Am Würzbacher Weiher
  • Energetische Sanierung der Schule Am Würzbacher Weiher
  • Brückensanierungen (z. B. zwischen Parkplatz Würzbachhalle und Parkplatz Ecke Damm-/Mühlenstraße)
Das dem Ortsrat zur Verfügung stehende Budget für zusätzliche investive Maßnahmen wurde wie folgt angemeldet:
  • Friedhof Niederwürzbach
  • Herstellung eines befestigten Fußweges von der Marxstraße bis zum Allmend
  • Spielgeräte für Niederwürzbach und Seelbach
  • Infotafeln für Niederwürzbach und Seelbach
  • Grünflächengestaltung in Niederwürzbach und Seelbach
  • Ausstattung Würzbachhalle
  • Beschilderung, Beleuchtung bzw. Touristische Maßnahmen Würzbacher Weiher
  • Schule Am Würzbacher Weiher
  • Umbaumaßnahmen im Sanitärgebäude an der Freizeitanlage Würzbacher Weiher zur Herstellung einer barrierefreien Toilette und eines Wickelraumes
Um Übertragung der bereits im Haushalt 2015/2016 eingestellten Gelder für die Neugestaltung der beiden Bahnübergänge in den Haushalt 2017/2018 wurde gebeten. Außerdem um Berücksichtigung der beiden Parkplätze vor der Fischerhütte und Ecke Damm-/Mühlenstraße im Rahmen der laufenden städtischen Unterhaltungsarbeiten.

Angemeldet wurden im Rahmen des laufenden Straßensanierungsprogrammes die Kirkeler Straße bis zur Einmündung in die Marxstraße bzw. die Eisenbahnstraße.

Mit freundlichem Gruß
Petra Linz
Ortsvorsteherin

zurück
20.11.2018

Blutspende


beim Deutschen Roten Kreuz in der Würzbachhallenstraße


15.12.2018

Jahresabschlusswanderung

Spiel- und Wanderclub
14.00 Uhr


16.12.2018

Jahreskonzert

Musikverein
17.00 Uhr in der Kath. Kirche St. Hubertus


Einladung zum Seniorentag

zum Artikel

Kartenschrank an der Wanderkarte repariert

zum Artikel

Wir sind nominiert

zum Artikel